Zahnarzt München

Wer wir sind

Wir sind Ihr Zahnarzt in München

Der vertrauensvolle Umgang mit unseren Patienten liegt uns sehr am Herzen. Wir sind stets darum bemüht eine erfolgreiche Zahnmedizinische Behandlung durchzuführen.

Von der professionellen Zahnreinigung, Bleaching bis hin zur Wurzelbehandlung sind wir im Sinne Ihrer Zahngesundheit tätig.
Durch unser umfassendes Leistungsspektrum bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten in der optimalen Zahnbehandlung und Kieferorthopädie.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf oder kommen Sie einfach vorbei.
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und freuen uns auf Ihren Besuch.

Kieferorthopädie

Kfo Kiefergelenksbehandlung

Neben Einschränkung von Öffnung (Kieferklemme) und Schließung (Kiefersperre) kann eine Erkrankung des Kiefergelenks mit Schmerzen und Muskelverspannungen einhergehen.

Oft ist der Nacken oder sogar der ganze Rücken involviert. Der Zahnarzt hilft mit Injektionen, gnathologischen Maßnahmen, speziellen Schienen und nicht zuletzt mit Akupunktur. Bei chronisch starken Schmerzen empfehlen wir Ihnen die Kieferorthopädie in Ravensburg-Weingarten, Dr. Keck. Gerade bei diesen Sympthomen kann Ihnen Dr. Siegfried Keck bestens weiterhelfen.

Zahnfüllungen

Zahn-Füllungen

Kunststofffüllungen:

Auf den ersten Blick sind Kunststofffüllungen bestechend: Sie sind preiswert und sehen zahnfarben aus.
Kunststoff hat jedoch entscheidende Nachteile: Er ist in der Kauhöhe nicht stabil, er schrumpft (dadurch entstehen unschöne Randein- lagerungen), er macht Probleme bei Feuchtigkeit (die im Mund fast immer vorhanden ist).

Wir raten daher im Seitenzahnbereich eher zu anderen Füllungsarten.

Wenn man sich dennoch für eine Kunststofffüllung entscheidet, sollte es sich umhochwertiges Material handeln, das mit Bonding und in Schichttechnik eingebracht wird!

Goldeinlagefüllung (Inlay):

Die Gold – Einlagefüllung ist die beste Füllungsart: Diese Füllung ist absolut passgenau, höhenstabil und lässt sich in der Funktion optimal gestalten. Es ist die Füllungsart, die sich meist Zahnarzt und Personal selber angedeihen lassen.

Kein Vorteil ohne Nachteil: Der Preis liegt etwas höher und die Füllung ist goldfarben.

Keramikeinlagefüllung (Inlay):

Hier handelt es sich zweifelsohne um die schönste Füllungsart; insbesondere dann, wenn es sich um das laborgefertigte Keramikinlay handelt. Der Aufbiss ist jedoch etwas härter, als bei der Goldgussfüllung und die Funktion lässt sich nicht ganz so ideal gestalten. Der schmale Spalt zwischen Füllung und Zahn wird mit Kleber ausgeglichen. Von den Kosten her liegt das Keramikinlay höher, als das Goldinlay. Es besteht ein gewisses Bruchrisiko.

Eine Zwischenlösung stellt das Cerecinlay dar. Es wird vom Computer aus einem zahnfarbenen Keramikblock herausgefräst. Dadurch ist es weniger bruchgefährdet, als das laborgefertigte Keramikinlay. Die Kosten liegen niedriger